Die Welt wird besser mit Glitzer und Feenstaub

DIY Glitterballerinas

Glitzerschuhe selber machen – Ein 10 Minuten Projekt

Es gibt Tage, die schreien einfach nach Einhörnern. Und Feenstaub. Oder zumindest Goldglitter. Also zaubern wir uns Glitzer-Ballerinas. Und die hübschen Schühchen sind in 10 Minuten fertig. Versprochen!

Wir brauchen:

  • 1 Paar alte Ballerinas
  • Goldglitter (oder rosa, oder smaragdgrün, oder blitzblau, welche Farbe ihr gerade mögt)
  • Bastelkleber (achtet darauf, dass er transparent trocknet!)
  • 1 alten Pinsel

Das war’s auch schon.

Die Schuhe von Staub befreien, Kleber dünn und gleichmäßig mit dem Pinsel auf den Schuh streichen und Glitter darauf streuen. Spart nicht mit dem guten Zeug, in dem Fall gilt das Motto „mehr ist mehr“! Trocknen lassen und fertig. Eventuell die Prozedur ein 2. Mal wiederholen.

Ich habe die Schuhe noch mit einer dünnen Schicht transparenter Acrylfarbe überzogen um dem Glitter mehr Halt zu verleihen. Kann, muss aber nicht. Alternativ könnt ihr auch die Chance nutzen einen Tag lang Glitter auf Schritt und Tritt zu hinterlassen. 😀

Peppt jeden noch so langweiligen Jeanslook auf und kostet 3 €. So einfach und doch so gut. 😀

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.